Qype City Night am 12.12.2007 in Karlsruhe

Mittwoch, 28. November 2007

Auf Qype kann jeder nach Herzenslust deutschlandweit Dienstleister, Geschäfte und sonstige öffentlichen Orte und Anbieter vorstellen und bewerten. Und auf diesem Wege ganz nebenbei nette Menschen kennenlernen, die ähnliche Interessen haben und wunderbarerweise direkt um die Ecke wohnen. Also die richtig schöne Web 2.0-Welt.

Qype City Night

Am zweiten Mittwoch jeden Monats findet in jeweils 9 Städten Deutschlands die Qype City Night statt. Hier treffen sich aktive Qyper um gemeinsam etwas zu unternehmen und natürlich um ein Restaurant zu testen und anschließend bei Qype zu bewerten. Am 12. Dezember 2007 findet die erste QCN der Gruppe Qyper im Großraum KA, HD, MA – die Metropolregion in Karlsruhe statt. Mehr Infos gibt es in folgendem Beitrag.

Alle Beiträge in Qype zu Plätzen in Karlsruhe finden sich hier.

Ach ja, fast hätte ich es vergessen, ich bin der Host der Qype City Night in Karlsruhe.

Klaus Nahr auf Qype


5. Herbstausfahrt des CX Club zum Taubensuhl

Samstag, 30. September 2006

Heute fand zum fünften Mal die Herbstausfahrt des Citroën CX Club zum Taubensuhl in der Pfalz statt. Der Start war, nach einem Flammkuchen, in Wissembourg im Elsaß. Dann ging es im Corso von (wahrscheinlich) 13 Citroën CX bei schönstem Wetter durch die Pfalz in der zur Zeit die Weinlese stattfindet. Einige Teilnehmer kamen direkt zum Taubensuhl, so dass sich dort ca. 20 CXe versammelten. Die Strasse auf den Taubensuhl ist wirklich eine Super-Teststrecke um den Federkomfort des CX zu geniessen. Bergauf waren allerdings Turbo und Nicht-Automatik-Fahrer klar im Vorteil.

Citroen CX Prestige

Mehr Fotos…


Wo steht mein Ferrari?

Sonntag, 10. September 2006

Ferrari Racing Days 2006

Vom 1. bis 3. September fanden die Ferrari Racing Days 2006 auf dem Nürburgring statt. 35.000 Besucher kamen um die Rennen der Ferrari Challenge und die Präsentation der Ferrari FXX und der F1 Cliente mit den „historischen“ Formel 1-Rennwagen zu sehen. Bei dem alle zwei Jahre stattfindenden Event konnten die Besucher zudem über 1.000 Ferrari bewundern um im Merchandising-Zelt ihr Geld ausgeben. „VIPs“ konnten im Hospitality-Zelt italienische Leckereien schlemmen.

Ferrari Racing Days 2006

Das schlechte Wetter am Sonntag sorgte für reichlich Schrott bei den Ferrari 430 (und 360) der Ferrari Challenge. Wie gut, dass ich da nicht mitfahren darf 🙂

Ferrari Racing Days 2006

Zum Abschluß präsentierte Michael Schuhmacher, zum letzten Mal als Formel 1-Pilot :-(, den Ferrari 599 GTB Fiorano, seinen persönlichen schwarzen Ferrari FXX mit der Startnummer 30 sowie seinen aktuellen Formel 1-Rennwagen.

Mehr Bilder finden sich hier ferrari360spider.de und auf der offiziellen Website ferrari-racingdays.de.


75 Ordnungswidrigkeiten zu 12.865 Euro

Dienstag, 29. August 2006

Einmal quer durch Europa düsen. Nur dumm, wenn man sich dabei von der deutschen Polizei erwischen lässt:

 Cannonball Bike Run

Und wer selber beim nächsten Cannonball Bike Run mitfahren möchte, hier kann man sich anmelden: http://www.cannonballbikerun.com/


Das Fest 2006

Montag, 31. Juli 2006

Unglaublich. Jedes mal wird Das Fest noch größer und dieses Jahr, zumindest als ich dar war, ohne Warteschlangen an den Biertheken und sogar ein Bieraufzug auf den Festhügel! Wer nicht da war, sollte sich gleich die Termine für 2007, 2008, 2009, … vormerken.

Das Fest 2006 Karlsruhe

Leider blickts der württembergische Ministerpräsident Oettinger wieder mal nicht und glaubt, die Mannheimer Radio Regenbogen-Party sei größer und spendet deshalb gleich mal 780.000 Euro Steuergelder an die privaten Radiomacher. Das Fest kommt dagegen ganz ohne Landesmittel aus. Aber was kann man schon von jemanden erwarten der in seiner Jugend ernsthaft das Motorradfahren verbieten wollte.