Das wars dann wohl: Vandalen zerstören meinen Citroen CX Prestige

Mittwoch, 5. Dezember 2007

Nachdem diese Jahr bereits mein Citroen CX Prestige aufgebrochen wurde, hat ein verantwortungsloser Autofahrer mir zwischen dem 17. und 18. Oktober 2007 den Kotflügel eingebeult und ist dann einfach geflüchtet. Passiert ist das ganze in der Adlerstraße ggü. dem arabischen Lebensmittelgeschäft in Karlsruhe.

Citroen CX Prestige - Beule

Das Ausbeulen hat sich seit gestern wohl erledigt, da zwischen dem 3. und 4. Dezember 2007 mein CX von einem Vandalen heimgesucht wurde. Die Person ist vom Bürgersteig über die Motorhaube, die Frontscheibe, das Dach, die Heckscheibe und den Spoiler gelaufen. Die Schuhabdrücke sind deutlich sichtbar und wurden von der Spurensicherung der Polizei aufgenommen.

Das Dach wurde bei der Aktion gewaltsam, wahrscheinlich durch Springen, eingedrückt.

Citroen CX Prestige - Vandalismus

Ausserdem wurde der rechte hintere Kotflügel jetzt final gewaltsam kaltverformt.

Citroen CX Prestige - Vandalismus

Passiert ist das ganze in der Kriegsstrasse 90 in Karlsruhe. Direkt vor den beiden Hotels ggü. des Theaters. Für sachdienliche Hinweise die zur Ergreifung des Täters führen setze ich eine Belohnung von 1.000 Euro aus.

Wenn ein Leser am Kauf des Wagens interessiert ist, kann er sich gerne mit mir in Verbindung setzen. Einfach hier einen Kommentar hinterlassen (diese sind zunächst nicht öffentlich).