Qype: K2 Restaurant in Karlsruhe

KarlsruheEssen & TrinkenRestaurantsInternationale Kueche

Obwohl das K2 direkt links neben dem Durlacher Bahnhof liegt käme sicherlich einer Beleidigung gleich es als Bahnhofsrestaurant zu bezeichnen. In schönem und stylischem Ambiente lässt sich hier wirklich gut Speisen. Stilvoll eingedeckte Tische. Vorab verschiedene leckere Brotsorten mit Olivenöl und Salz. Hier kann man den Abend geniessen.

Die Speisekarte ist nicht allzu umfangreich, aber das muss kein Nachteil sein. Die Preise sind nicht billig, aber dem Gebotenen angemessen.

Ich hatte als Vorspeise eine Kartoffel-Sellerie-Suppe mit Speck. In Konsistenz und Geschmack absolut perfekt. Leider jedoch viel zu heiß serviert.

Mein Hauptgericht waren Agniolotti, eine Art von großen Ravioli. Die nicht allzu große Portion war dicht von gehobeltem Parmesan bedeckt. Dadurch wurde geschickt genußvoll die teilweise Auflösung der Agniolotti überdeckt. Dem Geschmack tat dies aber keinen Abbruch. Ich habe selten so leckere Nudeln gegessen.

Weil das Essen so lecker war, gebe ich trotz kleiner Mängel fünf Sterne. Hier komme ich in Zukunft sicherlich öfters hin. Das K2 ist wirklich eine Bereicherung für die Karlsruher Gastronomie.

Mein Beitrag zu K2 Restaurant – Ich bin KlausNahr – auf Qype

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: