Toledo Präzisions-Kreissäge PPS-450 reparieren

Zuletzt wurde mein Tatendrang durch Arbeitsverweigerung meiner Mini-Kreissäge  torpediert. Zwar leuchtete das grüne Lämpchen noch, aber sie lies sich nicht einschalten. Das Knacken des Schalters war zwar deutlich zu hören, nur an ging sie ganz selten. Eine kurze Inspektion der leicht entfernbaren Kohlen ergab, dass diese nicht das Problem waren. Da half nur Zerlegen.

Toledo PPS-450

Das Problem war schnell gefunden. Der Mikroschalter schaltete zwar akustisch, aber nicht mechanisch. Nur wenn man ihn ganz hineindrückte, hatte er hin und wieder Kontakt.

Toledo PPS-450 Mikroschalter

Ein neuer Mikrotaster aus dem Elektronikladen für 2 Euro hat das Problem behoben. Und jetzt sägt und lärmt die Kreissäge wieder🙂

Ob der Mikroschalter das Problem ist, lässt sich auch wie folgt feststellen. Wenn der Mikroschalter geschlossen wird, schaltet ein Relais. Bei gutem Gehör lässt sich erkennen, ob nur der Schalter knackt oder ob auch das Relais anzieht. Und Achtung beim Basteln, auf dem Schalter liegen 220 Volt.

Ansonsten kann ich die Maschine nur wärmstens empfehlen. Mein bester Werkzeug-Kauf seit Jahren! Und kein Vergleich zu den anderen Mini-Handkreissägen.

10 Antworten zu Toledo Präzisions-Kreissäge PPS-450 reparieren

  1. Armin aus KA sagt:

    Die Netzspannung in der Bundesrepublik Deutschland beträgt 230VAC … 220V war vorgerstern ! So zu sagen.

  2. Lothar sagt:

    Tolle Unterstützung!

    Kannst Du uns noch verraten, wo Du Ersatzsägeblätter beziehst?

    Grüße aus Bayern – haelo@t-online.de

  3. Klaus Nahr sagt:

    Die Toledo-Säge wird von Ferm vertrieben. Sägeblätter und Ersatzteile gibt es hier: http://www.servotool.eu/index.php?p=item_list&cat=POWER&prod=SAW%20PRECIS&id=CSM5006

    Leider steht auf der Seite nicht, welches Sägeblatt welches ist. Auch steht weder auf den Sägeblättern noch im Handbuch die Bestellnummer. Mir scheint CSA1021 ist das Holzsägeblatt und CSA1022 die Trennscheibe. Ich habe mal eine Anfrage gestartet, da ich auch ein Holzsägeblatt brauche.

    Alternative beim Holzsägeblatt wäre evtl. Nachschleifen, aber das lohnt sich bei dem Preis nicht.

  4. Klaus Nahr sagt:

    Laut eMail von Servotool:
    CSA1018 für Keramik, Stein und Plastik
    CSA1020 für Metall und Aluminium

    Zu den anderen Sägeblättern gab es leider kein Kommentar.

    Meine Vermutung: Die Bestellnummern der mitgelieferten drei Sägeblättern sind dann wohl:
    * CSA1022: Trennscheibe, Stahl
    * CSA1021: Sägeblatt mit 36 Zähnen, Buntmetall, Holz, Spannplatten
    * CSA1018: Diamantbestückt, Keramik, Fliesen, Stein, GFK

    Bleiben übrig:
    * CSA1019: wie CSA1018 aber nur 50mm Durchmesser
    * CSA1020: laut Servotool für Metall und Aluminium
    * CSA1023: HSS-Sägeblatt mit vielen kleinen Zähnen für Holz, Kunststoff, Buntmetall, Blech etc.

  5. Lothar sagt:

    Hallo Klaus.

    Vielen Dank für die Unterstützung.
    Nachdem ich meine Säge nun ausgiebig getestet habe, ist sie defekt.
    Der Motor dreht sich zwar, aber das Blatt bleibt stehen.
    Irgendwo im NET habe ich schon mal von diesen Problem gelesen.
    Hast Du hier ggf. auch eine Lösung?

    Gruß, Lothar

  6. Lothar sagt:

    Hab ich gemacht.
    Da ist eine Zahnradwelle total zerbrochen.
    Ich habe die Säge bei Servotool reklamiert.
    Da es dieses Modell (leider)nicht mehr gibt, hat mir SERVOTOOL den Kaufpreis erstattet!
    Toller Service.
    Hast Du ggf. eine Ahnung, wo man ein passendes Ersatzteil bekommt? Von Servotool jedenfalls nicht.

    Gruß, Lothar

  7. siegfried sagt:

    hallo
    da man bei anderen minihandkreisägen nur eine schnittiefe von 12mm hat , würde ich mir gerne eine toledo zulegen, da sie eine doppelt sogroße schnittiefe hat.
    vielleicht könnt ihr mir helfen.
    wo kann man diese oder eine ähnliche maschine kaufen.
    habe im internet leider nichts gefunden.

    gruß siegfried

  8. JojoS sagt:

    Habe auch diese Säge und beim Eintauchen in eine Spanplatte hat es das Getriebe geschreddert, wie bei Lothar. Der Schneckenantrieb hat alle Zähne abrasiert, das ist sicher ein Qualitätsproblem. War aber aber ein Schnäppchen von Plus (als es das noch gab) und nix mehr Garantie. Ist hier schon jemand fündig geworden? Wegwerfen ist zu schade.
    MfG, Johannes

  9. Dirk Neumann sagt:

    Hallo Dirk Neumann mein Name
    Der Sägemotor läuft und die LED leuchtet grün,nur das Sägeblatt wird nicht angetrieben,was könnte da der Fehler sein???
    Kann mir da bitte einer einen Rat geben,was los ist???

    MfG Dirk Neumann

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: