Qype: mosquito-bar in Hügelsheim

HuegelsheimEssen & TrinkenBars & KneipenBars

Kaum vorzustellen, dass dies mal ein Badesee-Imbiss gewesen sein soll. Aussergewöhnliches Ambiente durch das teils verglaste Dach, besonders wenn es draussen dunkel ist. Asiatisch angehauchte Deko mit Buddhas, vielen Giraffen und Bambus. Große Videowand auf der Afrika-Videos liefen. Feuertisch.

Die Tische sind einfach große Biertische mit einen Bambusrohr rundum und zum Sitzen gibt es nur Bierbänke. Auf die Dauer etwas unbequem. Als Alternative gibt es noch einige Sofas zum rumlümmeln.

Neben Schnitzel gibt es Thaiküche. Diese wird auf ziemlich großen rechteckigen Tellern serviert. Geschmacklich gut, aber für Thai viel zu unscharf. Das Gemüse war, trotz Winter, 1a. Seit Wochen habe ich endlich mal wieder eine Tomate gegessen, die nach Tomate scheckte. Mit 9,50 für das Hauptgericht ist der Preis OK. Zu den 4 Mini-Frühlingsröllchen zu 4,50 gab es eine schmackhaft Sosse dazu.

Laut Speisekarte gibt es regelmässig spezielle Menü- und Veranstaltungstage, z.B. Fondue oder Thaitischgrillen.
Mein Beitrag zu mosquito-bar – Ich bin KlausNahr – auf Qype

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: