Ünterstüzung

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich habe einen Betrag von 125,850,000 US$ (Hundertfünfundzwanzig Millionen Achthundertundfünfzig Tausend US Dollars) in Überschuss und suche einen kulanten Partner für die Durchführung der Transaktion. Wenn Sie sich entschließen sollten dieser Partner zu werden, werden Sie mit 20% der Gesamtsumme entlohnt.

Zu meiner Person:
Ich bin Tatjana Stab, Chefsekretärin von Mikhail Khodorkovsky, dem reichsten Mann Russlands und Inhaber folgender Unternehmen:
Chairman CEO: YUKOS OIL (größte Ölgesellschaft Russlands)
Chairman CEO: Menatep SBP Bank (ein angesehenes Finanzinstitut, das weltweit Geschäftszweige besitzt)

Herkunft des Vermögens:
Die Unterlagen des besagten Vermögens wurden mir überreicht um einen amerikanischen Ölhändler für sein letztes Geschäft mit meinen Chef Mikhail Khodorkovsky zu bezahlen. Diese Summe wurde jedoch bereits bei der entsprechenden Bank hinterlegt. Während ich mit dem finanziellen Ablauf beschäftigt war, wurde mein Chef wegen angeblicher Steuerhinterziehung und politischer Finanzsachen gegenüber führenden Gegenparteien (the Union of Right Forces, led by Boris Nemtsov, and Yabloko, a liberal/social democratic party led by Gregor Yavlinsky), verhaftet.

Ihre Rolle:
Alles was Sie tun müssen ist sich als Berechtigter zu repräsentieren, der Anspruch auf diese Geldsumme hat.
Um alle erforderlichen Dokumente werde ich mich kümmern, so dass die entsprechende Bank berechtigt ist das Geld an Sie zu überweisen. Ich habe mich dazu entschlossen das Geld neu unterzubringen, damit es keinen Zusammenhang mehr zwischen dem Geld und Mikhail Borisovich Khodorkovsky geben wird. Die Transaktion wäre innerhalb von 14 Werktagen (drei Wochen) abgeschlossen.
Sind Sie vertrauenswürdig? Sind Sie im Stande mit solch einer Geldsumme umzugehen? Sollte dies so sein, kontaktieren sie mich bitte unter tatjanastab@aol.com
Sobald ich Ihre Bestätigung zur Bereitschaft habe, werde ich Sie mit allen notwendigen Modalitäten der Transaktion informieren. Ich garantiere Ihnen, dass diese Transaktion legal verläuft und Sie zur keiner Zeit mit dem Gesetz in Konflikt geraten.
Sobald die Transaktion beendet ist, stehen Ihnen 20% der Gesamtsumme zu. Sie sind zu dem verpflichtet das Geld in Ihrem Land zu investieren, so dass es nicht mehr möglich ist, dieses ins Ursprungsland zurückzubringen.
Ich hoffe eine positive Antwort von Ihnen zu bekommen. Lassen Sie sich nicht an irgendwelchen Zweifel daran hindern Geld zu machen, sondern kontaktieren sie mich, so dass wir alle Fragen bereinigen können. Ich möchte nicht, dass diesem Vorhaben irgendwas im Wege liegt. Um einen reibungslosen Verlauf zu erzielen, werden zuerst alle Zweifel und Hindernisse beseitigt.

Mit freundlichen Grüßen
Tatjana Stab

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: