Viel vor. Weit weg. Parkplatz für Wohnmobiltouris in Karlsruhe.

Wie das lokale Nachrichtenblatt mit Potential nach oben, die BNN berichtete, hat sich Karlsruhe jetzt einen Platz für Wohnmobiltouristen geleistet. Doch scheinen diese Nachfahren der Planwagenfahrer bei den Stadtvätern genauso unbeliebt zu sein wie IKEA oder andere, die sich in Karlsruhe niederlassen wollen. Haben sie doch erst direkt am Rhein und in Sichtweite der Pfalz einen geeigneten Parkplatz gefunden.

Wohnmobilparkplatz Karlsruhe

Fast 11 km lang ist der Weg vom Parkplatz zum Karlsruhe Schloß. Und damit die Touris nicht zu lange bleiben, gibt es weder Wasser- noch Stromanschluß und natürlich auch keine Entsorgungsstation für die Toiletten.

Leider haben die badischen Lenker aber nicht an die württembergischen Herren gedacht. Haben diese doch einfach den vorgesehenen Stellplatz mit Baucontainern für die Rheinbrückensanierung vollgestellt. Dürfen die das überhaupt?

Karlsruhe. Viel vor. Viel dahinter.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: