Überraschender Sieg von Adesh beim McDonald’s Bolly-Star-Wettbewerb

Nach für alle Teilnehmer quälend langen vier Tagen haben der Fastfood-Brater McDonald’s und die Werbeagentur Tribal DDB am späten Donnerstag Nachmittag das Endergebnis des Bolly-Star-Wettbewerbs verkündet. Überschattet wurde der Wettbewerb durch diverse Stimmmanipulationen die offensichtlich zu langem Nachdenken, Logfileauswerten und Rechnen bei McDonald’s führten. Tribal DDB hatte praktisch keine Vorkehrungen getroffen, um Manipulationen zu verhindern und die geringe Anzahl von abgegebenen Wertungen machte es sehr einfach ein Video ziemlich schnell in die Top 10 zu pushen.

So sah das Ergebnis nach dem Ende des Wettbewerbs am Montag Morgen wenige Minuten nach Mitternacht aus:

McDonald’s Bolly-Star - Inoffizielles Endergebnis 22.4.2007

Anmerkung: In der Grafik fehlen die Ergebnisse von Freitag und Samstag Abend da ich „leider“ verreist war.

Wie bereits in den Kommentaren zum letzten Bolly-Star-Artikel ausgeführt, haben die meisten Top 10-Videos in den letzten drei Tagen des Wettbewerbs über 2.000 Bolly-Good-Stimmen erhalten. Während drei Tage vor Ende noch knapp 3.000 Stimmen für den ersten Platz reichten, waren zu Wettbewerbsende über 5.000 Stimmen notwendig. Es ist kaum zu glauben, dass sich am Wochenende ausserordentliche viel Besucher auf die Neues aus Fernkost-Webseite verirrt haben. Man kann wohl davon ausgehen, dass jeder fleißig für sich stimmte um den Wettbewerb zu gewinnen. Eine Reise nach Indien oder ein Roller lässt sich kaum einfacher verdienen denn 670 Stimmen pro Tag sind nicht viel. Selbst wenn man für eine Stimme 30 Sekunden benötigt, schafft das eine Person in weniger als sechs Stunden. Klickt man nicht alleine oder hat einen schnellen Rechner, hätte jedes, sogar ein am Samstag eingereichtes Video, noch mühelos den ersten Platz erreichen können. Man sieht dies z.B. am Senkrechtstarter Ishika der am Wochenende überraschend in der Top 10 auftauchte.

Die „Stimmpflege“ muss wohl auch McDonald’s und Tribal DDB aufgefallen sein und sie begannen zu rechnen und verkündeten letztendlich als Gewinner:

McDonald’s Bolly-Star - Gewinner 1 - 3

McDonald’s Bolly-Star - Gewinner 1 - 16

Und der Gewinner ist doch überraschend Adesh. Das Video stand aber immerhin die ersten drei Wochen unangefochten auf Platz 1 und war bis zum Schluß des Wettbewerbs das meist aufgerufene Video. Auf Platz 2 kam das gut in Szene gesetzte Video Rancid. Platz 3 belegte das in der letzten Woche meistens führende Video benjimoser. Ebenfalls über einen tollen Roller können sich kiramoser, Moses und friedel freuen. Mein auf Platz 1 gehievtes Video RohiniEis wurde (leider) aus der Gewinnerliste verbannt, ebenso wie DancingDog und Ishika.

Hier das inoffizielle Endergebnis nach Wettbewerbsschluß und das offizielle Endergebniss von der McDonald’s-Webseite:

 McDonald’s Bolly-Star - Endergebnis

Die rot markierten Videos wurden abgewertet, die grünen aufgewertet und die schwarzen ins Nirwana gesandt.

Über eine Reise nach Indien freut sich:

1. Adesh

Einen Roller haben gewonnen:

2. Rancid
3. benjimoser
4. kiramoser
5. Moses
6. friedel

Nach London dürfen fliegen:

7. bollygirl
8. Kelsi
9. kareena
10. Sunil
11. RaMa
12. HappyInder
13. Lil_Shahruk
14. Sanjana
15. naschKatze2
16. dancer

4 Antworten zu Überraschender Sieg von Adesh beim McDonald’s Bolly-Star-Wettbewerb

  1. Wiegates sagt:

    Hallo! Da meine Mailadresse hinlänglich bekannt ist, wurde ich 2 Gewinnern (Roller und London) des India-Movie-Contests angeschrieben, weil noch keinerlei Reaktion von McDo kam. Daher meine Frage an den Gewinner „Adesh“, ob sich McDo schon bei ihm gemeldet hat. Antwort bitte hier oder per Mail. Gruss wiegates

  2. Adesh Verma sagt:

    Hallo,
    ich habe noch keine Antwort von McDonald’s erhalten und habe mich schon darüber gewundert. Die Webseite gibt es auch nicht mehr. Wo kann ich anrufen?
    Adesh

  3. Wiegates sagt:

    McDo schreibt auf Anfrage der beiden Gewinner:

    Vielen Dank für Ihre Anfrage vom 02.05.2007.
    Die Benachrichtigungen über die Einzelheiten bezüglich der Gewinnverteilung werden in Kürze abgeschickt. Sollten Sie tatsächlich unter den Gewinnern sein, werden Sie in den nächsten Tagen darüber informiert.
    Wir bedauern Ihnen keine andere Auskunft geben zu können und verbleiben
    mit freundlichen Grüßen
    McDonald’s Deutschland Inc.
    Kremena Dörigmann
    Customer Service
    Telefon 089 / 7 85 94 – 280

  4. […] es zunächst vier quälend lange Tage dauerte, bis McDonald’s am Nachmittag des 26. Aprils die Gewinner des Bolly-Star […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: