Alles kaputt bei QYPE?

QYPE war eine wirklich nette Website für Reviews über Restaurants, Geschäfte, Sehenswürdigkeiten. Kurz alles wozu man schon immer mal seinen Senf abgeben wollte. Und QYPE gehört zum Web 2.0-Hype. Doch offensichtlich haben die Macher von QYPE zu kurz gedacht und QYPE nur für deutsche Einträge designed. Das kannte ich bisher nur von den Amis. Schon mal versucht eine deutsche Telefonnummer in eine amerikanische Website einzutragen? Das geht selbst bei großen Nobelhotels nicht immer.

Vor zwei Wochen hat QYPE nun angefangen alles umzubauen damit die Nutzer auch internationale Einträge anlegen können. Dazu hat mir der Chef sogar persönliche eine Nachricht geschrieben da ich auch schon vorher einige Reviews aus der Schweiz und Spanien eingetragen hatte.

Leider hat damit das Unglück seinen Lauf genommen. Im Zuge des Umbaus wurde auch versucht das Problem mit den nicht immer eindeutigen Städtenamen zu lösen. So gibt es z.B. in Deutschland mehrere Karlsruhe’s. Neben dem „richtigen“, noch eines irgendwo im Osten. Sucht man jetzt auf der QYPE-Homepage nach Karlsruhe, bekommt man eine Auswahl von zwei Karlsruhe. Dazu muss einem aber erst mal die kleine 2 am Ende des Suchfeldes auffallen. Vielleicht könnte QYPE das Feld farbig markieren damit es sofort auffällt wenn man aus mehreren Städten gleichen Namens wählen muss.

Und zwar findet QYPE:

Das ist ja soweit nicht schlecht. Klicke ich dann auf „mein“ Karlsruhe, bekomme ich das Sängerheim in Bad Schönborn, die Pinzgauer Stub’n in Mannheim, Hugo Wine & Dine in Heidelberg, die Goldschmiede in Weinheim, Heinz Stich in Bühl sowie noch einige Einträge aus Karlsruhe angezeigt. Mit Karlsruhe hat das aber nicht viel zu tuen. Mir scheint, hier wird nach Baden gefiltert.

Auch eine Suche nach „Restaurant“ in „Karlsruhe“ führt zu Ergebnissen aus ganz Baden (und aus Bayern). Das Kartenansicht zeigt das Desaster auch noch in ganzer Qualität:

qypemapkarlsruhe.png

An die Einträge aus Karlsruhe kommt man jetzt nur noch äußerst mühsam ran. Hat man einen gefunden, z.B. auf meiner Seite, dann muss man bei einem Adresseintrag auf Karlsruhe klicken. Dann kommen wieder alle Reviews zu Karlsruhe und in der oberen Suchbox steht jetzt eine 3 und es gibt einen weiteren Eintrag:

Schade, dass nach der Internationalisierung die deutschen Einträge nicht mehr auffindbar sind und die Suche nicht mehr funktioniert.

Nicht anders als den Karlsruher ergeht es auch den Freiburgern aus dem Breisgau. Auch hier werden Beiträge von überall aus dem Schwarzwald angezeigt.

Im heutigen Weihnachtsnewsletter wird dazu noch „Heidelberg“ als eines der Tags der Woche für Karlsruhe gekürt. Na ja, immerhin besser als wenn es Stuttgart wäre😉

qypenewsletter20061222.png

Liebe QYPEler, behebt doch mal diese Bugs! So wie es jetzt ist, ist QYPE unbrauchbar. Nett wäre es auch, wenn Ihr auf Fehlermeldungen antworten würdet. Denn schließlich generieren Euere Nutzer Euren Inhalt mit dem Ihr Euer Geld verdient.

2 Antworten zu Alles kaputt bei QYPE?

  1. Hallo Klaus,
    erst jetzt gesehen.
    wir hatten tatsächlich einige Probleme mit der Regional/Lokal/International Zuordnung. Die meisten sind mittlerweile behoben, vor allem der Fehler, dass automatisch „zu weit gefasst“ wurde.

  2. Klaus Nahr sagt:

    Schön, dass der Chef persönlich antwortet. Allerdings liefert die Suche nach „Restaurant“ in „Freiburg“ auch heute noch immer auf der ersten Seite Ergebniss aus Emmendingen, Triberg, Bad Bellingen, Rottweil und Freiburg. Sortiere ich die Ergebnisse nach Bewertung ist gar auf Platz 1 ein Restaurant aus Konstanz. Von Freiburg bis Konstanz sind es über 120 km. Auch für ein gutes Essen ein sehr weiter Weg.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: